News

Hörtag in Solingen: Richtiger Umgang mit dem Hörgerät
06.03.2018

„Wer nicht hören kann, muss fühlen“? Keine Sorge, so weit muss es nicht kommen. Es gibt ein effektives Hilfsmittel, das bei altersbedingtem Hörverlust oder in Folge einer Krankheit die individuelle Hörsituation erheblich verbessern kann: das Hörgerät. Kein unbekannter Freund und Helfer, doch viele Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen scheuen sich davor, es zu tragen, oder können nicht gut damit umgehen. Wenn es Ihnen auch so ergeht, dann besuchen Sie unseren „Hörtag“ am 20.03.2018, von 14.00 bis 16.00 Uhr, in der Cafeteria des Friedrichshofs. Herr Frauenhoff von der Firma „Gut Hören“ beantwortet unter anderem folgende Fragen:

  • Wie funktionieren Hörgeräte überhaupt?
  • Was kann ich tun bzw. an wen kann ich mich wenden, wenn ich mit meinem Hörgerät Probleme habe? 
  • Welche Möglichkeiten habe ich generell bei Hörproblemen?

Wir laden Sie außerdem herzlich dazu ein, Ihre Hörgeräte am 27.03.2018, in der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr, in der Cafeteria des Friedrichshof kostenfrei prüfen und einstellen zu lassen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Friedrichshof Solingen e.V., Tel. 0212- 2336523 oder Gut Hören Solingen GmbH, Tel.: 0212 - 64678577, www.guthoeren.net

Nach oben